Saeldes Sanc mit Ernst Horn auf WGT

dreamdancer

I am a Fama Tuba
Während die Lakaien so geheimnisvoll wie fleißig ihr 30. Jubiläum vorbereiten, gönnt sich Ernst eine kleine Auszeit und unterstützt Saeldes Sanc am Montag auf dem WGT. Für diejenigen, die noch nicht davon gehört haben: Saeldes Sanc ist das Projekt von Hannah Wagner, die auch auf dem letzten Helium Vola Album mitgewirkt hat. Bisher sind auf allen Saeldes Sanc Konzerten auch Stücke von Helium Vola bzw. Qntal gespielt worden. Momentan die einzige, aber schöne Gelegenheit, diese Stücke live zu hören.

Bisher gab es das Palästinalied (mit präpariertem Klavier - "Acoustic"-Fans sollten sich das nicht entgehen lassen), dass in diesem Ü-Ei oft versteckt ist, Blow northerne wynd, The unquiet grave, Selig und ich durfte in Berlin in der theARTer Gallery auch Rose am Dorn hören (ganz wunderbar!)

Wenn Ihr auf dem WGT seid, solltet Ihr das nicht verpassen!

Ernst hat auch das erste Album für Saeldes Sanc produziert - wer weiss, vielleicht bringt Hannah ein paar Exemplare davon mit zum WGT.

Wer neugierig ist und noch mehr erfahren will: es gibt in diesem Forum ein paar Threads und auf den Colour-ize Seiten ein paar Berichte von früheren Konzerten - einfach mal stöbern.
 
Oben Unten