1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stuttgart 2017

Dieses Thema im Forum "Deine Lakaien" wurde erstellt von Schnubbsi, 23. Januar 2017.

  1. Schnubbsi

    Schnubbsi I am a fish

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hach war das schön gestern...
    Die Karten hatte ich im Mai 2016 bestellt, in großer Vorfreude.
    Im Juni hatte ich dann einen Motorradunfall den ich nur knapp überlebt habe (Mir wurde die Vorfahrt genommen)
    Nach dem Unfall war ich ein anderer Mensch. Mein (Traum-)Motorrad ein Totalschaden, meine Unbeschwertheit dahin. Ich hab mich schon fast aufgegeben.
    Dann das Konzert gestern!
    Es war wunderbar! Es hat mich aus meinem
    "Albtraum" geweckt. Ich hoffe es wirkt noch lange nach.
     
  2. Schusselalex

    Schusselalex I am a Fama Tuba

    Registriert seit:
    15. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Schön, dass Dir das Konzert so gut getan hat und hoffentlich kannst Du noch lange davon zehren :)

    Wie war es denn sonst so? Ist Ernesto wieder "eingesprungen" und hat seine blaue Gitarre gespielt?
    Ich würde so gerne wissen, ob das nun fest so im Programm eingebaut worden ist * neugierig guck *
     
  3. Ravenblack

    Ravenblack I am a Generator

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Gestern war dann also das Konzert. Obwohl ich für meinen Teil einige Schwierigkeiten hatte (mit falsch gekauften Fahrkarten, dem nicht richtig auf die Startzeit schauen des Konzertes und einem entsprechenden "grade noch so ankommen, um dann über die Leute in der 2. Reihe hinwegzusteigen"), war es.. Wahnsinn!

    Ich bin noch total geflasht. Natürlich eine riesige Freude in mir, als alle auf die Bühne kamen (und ich endlich saß... "Wo ist Platz 51?! Welcher Platz ist das hier?! @@")...

    Der aus Bochum erwähnte leere Flügel... das sieht schon sehr beeindruckend aus, wenn sich die Tasten alleine bewegen..
    Die Setlist musste leider etwas ausgedünnt werden, weil die Lakaien um 22 Uhr aufhören mussten. Warum eigentlich? Wegen dem "Lärm"?
    Nun ja, Alexander wollte dann noch jemandem zum 30. Geburtstag gratulieren, hatte aber den Namen vergessen. Einfach herrlich :)

    Seelig brachte mich zum Schweben und fast zum Weinen, so wunderbar klar klang diese Stimme. Überhaupt fand ich die Akustik sehr gelungen ^_^
    Rausgerissen hat mich dann Over and Done, direkt im Anschluss. Oh. Mein. Gott. Also das war mal ein Übergang, aber er war wirklich so... unbeschreiblich gut.

    Das bereits erwähnte Piepsen kam dann auch noch zu "Overpaid". Alexanders Mimik war Gold wert. Ein Techniker (Ernesto, wie ich nach dem letzten Post weiß) eilte auf die Bühne und schaute sich Ernst' Gerätschaften an. Offensichtlich war da nichts mehr zu machen. Quittiert von Alexanders "Oh mann...!" nahm sich Ernesto einen Bass, wurde kurz vorgestellt und los gings. Sehr irritiert hat mich Ernst an seinen Gerätschaften, der regungslos dastand. Ich hab mir schon direkt Sorgen gemacht, als er, nach einigen unglücklichen Versuchen (biep, biep, biep!), doch noch einzusteigen, einen Drumstick nahm, entschlossen zum Flügel ging und anfing, auf die Saiten zu hauen! Wow! Und überhaupt war die ganze Bühne so am .. mir fällt kein besseres Wort ein... abrocken, das hab ich noch nicht erlebt..! Am Ende flog der Drumstick nach hinten auf die Bühne. Wann bin ich das letzte Mal nur so in Extase gewesen?

    Das einzige, was ich nicht ganz so gut gelungen fand, war die Lichtshow bei Dark Star - also das mit den Strahlen, die durcheinander gingen, war super, aber nach vorne war.. nun ja, also sagen wir, in der 2. Reihe hatte ich irgendwann das Gefühl, zu erblinden. Das war ein wenig frustrierend. Vielleicht wollten sie aber auch nur, dass man die Augen zumacht, um das alles zu genießen :)

    Fix und fertig bin ich nachhause gefahren. Ich beneide ja die Frau, die ich noch kennen gelernt hatte - und die jedes Konzert mitnehmen wird von der Tour. Wow, das würde ich auch gern! Ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein, wenn die nächste Tour beginnt... mir hat das Konzert deutlich gemacht, wie dringend ich selbst Musik machen muss und ich werde heute wieder damit anfangen <3 .... Allerdings tut mir der Hals weh - denn ich habe aus voller Kehle mitgesungen ^_^
     
    Schusselalex gefällt das.
  4. Ravenblack

    Ravenblack I am a Generator

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Ach ja, wenn jemand Fotos hat, dann würde ich mich sehr darüber freuen :)
     
  5. Schnubbsi

    Schnubbsi I am a fish

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Das mit dem Licht war auch in Reihe 3 unangenehm.
     
  6. Ravenblack

    Ravenblack I am a Generator

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Das hab ich grade (aus Bochum) gefunden... Die Tonqualität ist natürlich Handylike aber.. naja... süß irgendwie:

    Ich würde mich freuen, wenn ich mal ein paar Colour-Izler auf Konzerten treffen würde.. also.. so dass.. ich sie erkenne :D
     
  7. Schusselalex

    Schusselalex I am a Fama Tuba

    Registriert seit:
    15. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Danke Ravenblack :):):)
     
  8. blackrose79

    blackrose79 I am a Darkstar

    Registriert seit:
    23. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin gestern auch in Stuttgart gewesen. Auch in der zweiten Reihe. Das Konzert war einfach nur wow!!
    Das Duett bei Love me to the end war ja echt der Hammer. Bin gespannt ob sie das weiterhin machen...
     
  9. dreamdancer

    dreamdancer I am falling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    8
    "Love me to the end" gab es im Duett? Und das wird einfach mal so lapidar nebenbei erwähnt? Details, bittebitte!
     
  10. blackrose79

    blackrose79 I am a Darkstar

    Registriert seit:
    23. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Alexander hat mit der Sabine Lutzenberger zusammen Love me to the end gesungen. Das wirkte sehr spontan, sie hatte eine Zettel mit dem Text in der Hand und am Abend zuvor in München gab es das nicht. Während des Songs gab es auch noch Absprachen zwischen den beiden (sah zumindest danach aus).
    Der Moment war einfach wunderbar! Die Stimmen passen sehr gut zusammen. Einfach zum dahinschmelzen...
     
    Rattenzahn, dreamdancer und albertros gefällt das.
  11. albertros

    albertros I am a Fama Tuba

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    10
    Hach ja. Da ist man mal für ein paar Auftritte nicht vor Ort, und dann sowas. Da wäre ich auch gern dabei gewesen. Bin neidisch. :)
     
  12. dreamdancer

    dreamdancer I am falling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    8
    Ja, so ist das bei den Lakaien:D Und ich freu mich auf die Osterkonzerte. Bestimmt wird das wiederholt -einmal ist keinmal:rolleyes:
     
    albertros gefällt das.
  13. Ernie242

    Ernie242 I am a Fama Tuba

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bestimmt wird das wiederholt -einmal ist keinmal:rolleyes:

    Und dann bitte eine Live Mitschnitt DVD mit allen Highlights aus den einzelnen Hallen:) Ich beginne zu träumen:D
    LG
    Jenny + Ernie

    PS: Herr Veljanov und Frau Lutzenberger singen Love me to the end? Das MUSS grossartig gewesen sein:cool:
     
  14. matzedm101

    matzedm101 I am a Fama Tuba

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe nachgefragt, momentan wäre leider kein Mitschnitt geplant:(