Dual

Dea

Administrator
Teammitglied
Ohje, bei mir wechselt es gerade wild hin und her. "The Walk" hatte mich direkt beim ersten Hören von den Socken gerissen. Und natürlich ganz fantastisch: "Suspended in Gaffa", Tante Käte fand ich eh schon immer Hammer. Und "Dust in the Wind" hatte mich am Erscheinungstag (der für mich arbeitstechnisch einer der Schlimmen war!) so schön abgeholt und aufgerichtet... Nein, bei den Covers kann ich mich immer noch nicht wirklich entscheiden. Aber bei den Eigenen ist neben "Sick Cinema" aktuel "Run" mein absoluter Favorit. Da passt für mich gerade alles zusammen. Am liebsten in Dauerschleife...
Aber jedes Stück hat seine Feinheiten und Besonderheiten, die es (noch) zu entdecken gibt.
Je öfter ich "Black hole sun" höre, desto mehr fantastische Kleinigkeiten höre ich raus. Am Anfang hat mir da auch bisschen der "Rumms" vom Original gefehlt, das wird aber durch die kleinen elektronischen Juwelen gerade komplett weg gewischt :)
 
Oben Unten